Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Einbrecher treiben in Salzburg ihr Unwesen

Einbrecher haben im Moment Hochsaison. Bilderbox/ Symbolbild
Einbruch in eine Wohnung / Break-in into a flat [ (c) www.BilderBox.com, Erwin Wodicka, Siedlerzeile 3, A-4062 Thening, Tel. + 43 676 5103678.Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG,URHEBERVERMERK und den AGBs auf bilderbox.com](in an im auf aus als and beim mit einer einem eines * & der die das . ), Anträgen, applications, approvals, aufbrechen, authorities, authority, authorization, authorizations, Banden, Bandit, Banditen, Begriffe, Behoerde, Behoerden, Behörde, Behörden, Bewilligten, Bewilligungen, break-in, breaking and entering, Bruch, burglary, ciminal offense, code, crime, crime rate, criminal case, democracy, Demokratie, Dieb, Diebe, Diebstahl, Diebstahlsversicherung, Eigentum, einbrechen, Einbrecher, Einbruch, Einbruchsversicherung, Genehmigungen, Genhemigung, Gerechtigkeit, Gesetz, Gesetzen, Gesetzgeber, Gesetzgebung, gestohlen, gestohlenen, gestohlener, gestohlenes, granted, Haushaltsversicherung, Hausrat, hausratsversicherung, Haustuer, Haustür, judicial authority, judicial system, Judikatur, juridically, Juristischen, justice, Justiz, Justizbarkeit, Justizbehoerde, Justizbehörde, Justizbehörden, Justizwesen, Klauen, Kleinkriminalitaet, Kleinkriminalität, Kleinkrimineller, Kriminalfaelle, Kriminalfall, Kriminalfälle, Kriminalitaetsrate, Kriminalitätsrate, kriminell, Kriminellen, larencer, law, laws, legal being, legislation, legislator, legislators, license, licenses, Opfer, permissions, Raeuber, Räuber, rechtsbrecher, Rechtswesen, robber, Sachbeschädigung, Sachbeschaedigung, Schaden, Schadensfall, steal, stealer, stehlen, Straftaeter, Straftat, Straftäter, theft, thief, Versicherungsfall, Versicherungsschaden, victim, victims, Wohnung, Wohnungs-einbruch, Wohnungseinbruch, Wohnungstuer, Wohnungstür, Brecheisen, Brechstange, anonym, Maske, Masken, maskiert, maskierten, maskierter, Strumpfmaske

Mit der dunklen Jahreszeit steigen auch die Einbrüche in Salzburg wieder drastisch an. Allein in den letzten Tagen gab es besonders in der Stadt und in Flachgau eine Reihe von Einbruchsversuchen.

Besonders dreist ging ein Einbrecher in Hallwang (Flachgau) vor. Der Mann drang am Dienstag um die Mittagszeit mit einem Kleinkind in ein Bauernhaus ein und beging einen Einschleichdiebstahl. Vom Täter ist nur bekannt, dass er eine dunkle Jacke trug. Entwendet wurden aus dem Bauernhaus mehrere Schmuckstücke und Bargeld.

Ebenfalls um die Mittagszeit versuchte am Mittwoch ein bislang unbekannter Täter in Salzburg in eine Wohnung einzubrechen. Türe und Türschloss waren aufgebrochen, gestohlen wurde aber nichts. Der Täter dürfte bei der Tathandlung gestört worden sein.

Einbrüche in Firmen

In der Nacht zum Mittwoch wurde durch bislang unbekannte Täter eine Glasscheibe der Eingangstür einer Firma in der Stadt Salzburg mit einem Vogelhaus eingeschlagen. Aus dem Objekt wurde nichts gestohlen. Am Morgen darauf machten sich zwei Männer bei einer Wohnungstür in der Stadt Salzburg zu schaffen. Ihnen gelang es nicht die Tür zu öffnen. Der Wohnungsbesitzer konnte zwei Männer mit rot schwarzen Arbeitsoveralls beobachten, wie diese sich von der Wohnung mit einem weißen Kastenwagen entfernten.

In der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch brachen bislang unbekannte Täter in Oberndorf bei Salzburg (Flachgau) in ein Firmengebäude ein. Die Täter entwendeten zahlreiches Werkzeug, ein Mountainbike und Bargeld. Mit einem ebenfalls entwendeten Fahrzeugschlüssel wurde ein am Firmengelände abgestellter abgemeldeter Pkw in Betrieb genommen und offensichtlich als Fluchtfahrzeug verwendet.

Vier Einbrüche in Maxglan

In der selben Nacht versuchten unbekannte Täter, in ein Hotel in Salzburg einzubrechen. Die Täter versuchten die Terrassentüre eines Speisesaales im Erdgeschoss aufzubrechen. Auch im Salzburger Stadtteil Maxglan ereigneten sich in der Nacht auf Mittwoch vier Einbruchsdiebstähle. Es wurden Bargeld, Spar-Gutscheine sowie ein Laptop gestohlen. Die Täter drangen immer durch Fenster im Erdgeschoß in die Wohnungen ein.

Zudem teilt die Polizei mit, dass in der Nacht auf Dienstag ein bislang unbekannter Täter versuchte, sich Zutritt in eine Altbauwohnung in der Steingasse in Salzburg zu verschaffen. Es wurde versucht, die Türe mit einem Werkzeug aufzubrechen, dabei entstand erheblicher Sachschaden.

Auch Lehen wurde von den Einbrechern nicht verschont Zwischen 4. Dezember und 9. Dezember versuchten Unbekannte die Eingangstür zu einem Mehrparteienhaus in Lehen aufzubrechen. Die Tür wurde dadurch beschädigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 01:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/einbrecher-treiben-in-salzburg-ihr-unwesen-46171138

Kommentare

Mehr zum Thema