Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Einbrüche im Flachgau und der Stadt Salzburg

Dämmerungseinbrüche nehmen in der dunklen Jahreszeit zu. (Symbolbild) Bilderbox
Dämmerungseinbrüche nehmen in der dunklen Jahreszeit zu. (Symbolbild)

Zu Einbrüchen kam es am Dienstag in Koppl (Flachgau) und der Stadt Salzburg. Wir geben euch einen Überblick.

Im Salzburger Stadtteil Itzling wurde Dienstagabend in eine Wohnung eines Mehrparteienhauses eingebrochen. Die unbekannten Täter verschafften sich Zutritt über eine aufgebrochene Balkontüre. Die Höhe des Gesamtschadens ist laut Polizei nicht bekannt.

Einbrecher kommen über Terrasse in Wohnung

In ein derzeit unbewohntes Einfamilienhaus drangen Einbrecher in der Nacht auf Dienstag im Salzburger Stadtteil Gnigl ein. Der oder die Täter verschafften sich über eine aufgehebelte Terrassentür Zutritt und durchwühlten sämtliche Räume und Kästen.

In Koppl wurde zudem in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Über ein eingeschlagenes Fenster stieg der Einbrecher ein. Aus derzeitiger Sicht wurden keine Gegenstände gestohlen, teilte die Polizei in einer Aussendung mit.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.07.2019 um 11:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/einbrueche-im-flachgau-und-der-stadt-salzburg-57206341

Kommentare

Mehr zum Thema