Jetzt Live
Startseite Flachgau
Schutzengerl im Einsatz

Alkolenker in Elixhausen übersteht Crash unversehrt

Auto landet bei wildem Unfall auf Seite

SB, Rettung, Einsatz, Blaulicht SALZBURG24/Wurzer
Unverletzt blieb ein Alkolenker bei einem Unfall in Elixhausen. (SYMBOLBILD)

Gegen ein abgestelltes Auto gekracht und anschließend mit dem eigenen Fahrzeug umgekippt ist letzte Nacht ein Alkolenker in Elixhausen (Flachgau). Der Unfalllenker blieb Polizeiangaben zufolge bei dem Crash unverletzt, er hatte jedoch mehr als 1,6 Promille intus.

Elixhausen

Der Probeführerscheinbesitzer war eigenen Angaben zufolge mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Mattseer Landesstraße unterwegs. Kurz nach der Ortseinfahrt von Elixhausen kam der Lenker auf das Straßenbankett, verriss das Fahrzeug, durchbrach den Zaun eines Betriebes und kollidierte mit einem dort abgestellten Fahrzeug.

Wilder Alko-Unfall in Elixhausen

Durch den Aufprall kippte das Unfallfahrzeug auf die Beifahrerseite und kam schlussendlich im Innenhof Stillstand. Der Unfalllenker blieb unverletzt. Jedoch ergab der daraufhin durchgeführte Alko-Test einen Wert von mehr als 1,6 Promille, so die Polizei in einer Aussendung.

Der 27-Jährige musste noch vor Ort seinen Probeführerschein abgeben. Die Freiwillige Feuerwehr Elixhausen führte zwischenzeitlich die Bergung des Unfallfahrzeuges durch.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 05.12.2021 um 10:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/elixhausen-alkolenker-uebersteht-pkw-crash-unverletzt-111302830

Kommentare

Mehr zum Thema