Jetzt Live
Startseite Flachgau
Unfall beim Ausparken

Auto durchbricht Glasfront von Supermarkt in Elsbethen

Crash endet mit zwei Verletzten

In einen Supermarkt gekracht ist am Dienstagvormittag eine 84-jährige Lenkerin mit ihrem Pkw in Elsbethen. Die beiden Verletzten hatten Glück im Unglück.

Elsbethen

Gegen die Glasfront eines Supermarktes gedonnert ist am Dienstagvormittag ein Auto in Elsbethen (Flachgau). Die 84-jährige Lenkerin wollte gerade mit ihrem Fahrzeug ausparken, fuhr dabei aber ungebremst rückwärts durch die Glasfront des Geschäfts, berichtet die Polizei. Durch den Aufprall zersprang die Scheibe, die Bruchstücke wurden in den Kassenbereich geschleudert.

Eine Kassiererin hatte Glück im Unglück: Sie sei vom Auto nur knapp verfehlt worden und wurde nur leicht verletzt, schildert die Fotoagentur FMT-Pictures gegenüber SALZBURG24. Eine 51-jährige Kundin trug ebenso Verletzungen davon.

Zwei Verletzte bei Unfall in Elsbethen

Die Lenkerin blieb unverletzt, ein Alkotest verlief laut Polizei negativ. Der Unfall forderte einen hohen Sachschaden. Die Freiwillige Feuerwehr Elsbethen führte die Bergungs- und Sicherungsarbeiten durch. Die Floriani waren etwa eine Stunde lang mit 14 Einsatzkräften vor Ort.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 25.09.2022 um 07:33 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/elsbethen-pkw-kracht-in-supermarkt-126652840

Kommentare

JochenLindt

Und wieder einmal das Thema mit dem Alter. Bin gespannt wann da mal etwas unternommen wird. Auch dieses Mal reines Glück, dass nicht mehr geschehen ist.

Curame

Ich verstehe die Aufregung auch nicht, wer einen Führerschein hat, sollte regelmäßig zu einem Test, siehe Italien z. B., von Anfang an und je älter, desto öfter. Wer fit ist, soll fahren und wer nicht, halt nicht

ChrisR

Bravo, endlich jemand, der nicht nur auf den älteren Verkehrsteilnehmer rumhackt. Es ist schon erstaunlich, dass sofort Führerschein weg oder Tests bei älteren Menschen gefordert wird, wenn etwas passiert. Wenn einem jüngeren das gleiche passiert, liest man seltsamerweise keinen Kommentar.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema