Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Eugendorf: 78-jährige Pkw-Lenkerin hatte 1,3 Promille intus

Laut Alkotest hatte die 78-Jährige 1,3 Promille intus (Symbolbild). Neumayr/Archiv
Laut Alkotest hatte die 78-Jährige 1,3 Promille intus (Symbolbild).

Weil eine 78-jährige Pkw-Lenkerin in Schlangenlinien fuhr und zudem frische Unfallspuren am Heck das Fahrzeug sichtbar waren, wurde sie Freitagnachmittag von einer Polizeistreife angehalten.

Die Frau fuhr gerade von Eugendorf (Flachgau) nach Henndorf, als die Streife sie anhielt. Ein bei der Frau durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,3 Promille. Der Lenkerin wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und sie wird zur Anzeige gebracht. Die Beschädigung am Heck entstand, als sie kurz zuvor beim Ausparken gegen eine Kiste gefahren war, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Samstag.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 02:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/eugendorf-78-jaehrige-pkw-lenkerin-hatte-1-3-promille-intus-57381118

Kommentare

Mehr zum Thema