Jetzt Live
Startseite Flachgau
Parkplatz in Eugendorf

Auto geht plötzlich in Flammen auf

Plötzlich schlugen Flammen aus dem Motorraum des Autos, berichtet ein 18-jähriger Lenker gegenüber der Polizei. Er war am Freitag noch auf dem Parkplatz vor einem Möbelhaus in Eugendorf (Flachgau) gedriftet, als der Pkw zu brennen begann.

Eugendorf

Die Freiwillige Feuerwehr Eugendorf rückte aus und löschte den Brand. Der Lenker und seine drei Freunde, die ebenfalls im Auto saßen, blieben bei dem Vorfall unverletzt.

Brandursache in Eugendorf noch unklar

Bis dato konnte die Brandursache des Motors nicht festgestellt werden. Die Polizei berichtet jedoch, dass im Motorraum Motoröl und Bremsreiniger gelagert waren.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.01.2020 um 07:58 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/eugendorf-auto-geht-ploetzlich-in-flammen-auf-80334520

Kommentare

Mehr zum Thema