Jetzt Live
Startseite Flachgau
Notarzt im Einsatz

Eugendorf: Mopedlenker bei Crash mit Pkw verletzt

Autofahrer leicht alkoholisiert

Rotes Kreuz, Notarzt, rettung, SB APA/JAKOB GRUBER
Der Mopedlenker musste notärztlich versorgt werden. (SYMBOLBILD)

Bei einem Zusammenstoß auf einer Kreuzung in Eugendorf (Flachgau) wurde gestern Abend ein 19-jähriger Mopedlenker verletzt. Er musste notärztlich versorgt werden.

Eugendorf

Zu einem Verkehrsunfall kam es gestern Abend in Eugendorf auf der Thalgauer Landesstraße zwischen einem Pkw und einem Moped. Im Kreuzungsbereich mit der Gemeindestraße Karlweg stießen ein 33-jähriger Pkw-Lenker aus Eugendorf und ein 19-jähriger Mopedfahrer aus Hilgertsheim (beide Flachgau) zusammen.

Mopedlenker notärztlich versorgt

Bei der Kollision wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Der Mopedfahrer kam zu Sturz und wurde nach notärztlicher Versorgung mit der Rettung in das Universitätsklinikum Salzburg gebracht. Ein Alkotest ergab bei dem PKW-Lenker einen Wert von 0,36 Promille, der Alkotest beim Mopedfahrer verlief negativ (0,0 Promille), meldet die Polizei.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 09:09 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/eugendorf-mopedlenker-bei-crash-mit-pkw-verletzt-103092307

Kommentare

Mehr zum Thema