Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Eugendorf: Motorradfahrer bei Crash mit Auto schwer verletzt

Schwerer Unfall in Eugendorf. FMT-Pictures/P.M.
Schwerer Unfall in Eugendorf.

Schwer verletzt wurde am frühen Samstagabend ein 45-jähriger Motorradfahrer bei einer Kollision mit einem Auto in Eugendorf (Flachgau). Der Biker musste mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus geflogen werden.

Laut Polizei dürfte der 73-jährige Pkw-Lenker aus Obertrum den Motorradfahrer beim Einbiegen in eine Grundstückszufahrt in Eugendorf übersehen haben. Trotz Bremsversuchen prallte der Biker aus Koppl frontal gegen das Auto und erlitt dabei schwere Verletzungen.

Notarzt versorgt Biker in Eugendorf

Ein Notarzt versorgte den schwerverletzten Motorradfahrer noch an der Unfallstelle bevor er mit dem Rettungshubschrauber C6 ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen wurde. Der Pensionist blieb unverletzt, an den Fahrzeugen entstand zum Teil erheblicher Sachschaden – sie mussten abgeschleppt werden. Die genaue Unfallursache muss noch geklärt werden, heißt es.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 05:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/eugendorf-motorradfahrer-bei-crash-mit-auto-schwer-verletzt-45083668

Kommentare

Mehr zum Thema