Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Eugendorf: Motorradlenker auf B1 von Anhänger überrollt

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorradlenker und einem Traktorlenker kam es am Sonntagnachmittag auf der Wiener Bundesstraße (B1) zwischen Hallwang und Eugendorf (Flachgau).

Ein 18-jähriger Lehrling fuhr laut Polizei mit seinem Traktor samt Ladewagen von Salzburg kommend auf der B1 in Fahrtrichtung Eugendorf. Im Traktor saß zudem ein Freund. Ein 42-jähriger Motorradfahrer war in dieselbe Richtung unterwegs. Das teilte die Polizei Salzburg in einer Aussendung mit.

 

B1: Motorradlenker von Anhänger überrollt

Auf Höhe eines Wiesenweges setzte der 18-Jährige den linken Blinker und bog anschließend links ab. Im Zuge des Abbiegemanövers prallte der Motorradfahrer gegen die Ladevorrichtung im vorderen Teil des Ladewagens. Laut Zeugenaussagen hatte der Motorradfahrer zuvor mehrere Pkw überholt, so die Polizei weiter.

Durch den Anprall stürzte der Biker und  wurde vom linken Hinterrad des Ladewagens überrollt. Er musste mit schweren Verletzungen in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert werden. Ein Alkovortest beim Traktorlenker verlief negativ. Die B1 war für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.10.2019 um 06:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/eugendorf-motorradlenker-auf-b1-von-anhaenger-ueberrollt-56949874

Kommentare

Mehr zum Thema