Jetzt Live
Startseite Flachgau
Zwei Verletzte

Crash in Eugendorf deckt Fake-Führerschein auf

Pkw und Motorrad krachen auf B1 zusammen

Unfall Motorrad PIXABAY
Zwei Menschen wurden bei einem Unfall auf der B1 in Eugendorf verletzt. (SYMBOLBILD)

Gekracht hat es am Sonntagabend auf der Wiener Bundesstraße (B1) in Eugendorf. Ein Motorradfahrer und ein Pkw-Lenker waren in einem Kreisverkehr zusammengeprallt.

Eugendorf

Zwei Verletzte forderte gestern Abend ein Unfall in Eugendorf (Flachgau). Ein Autofahrer war wegen Orientierungsschwierigkeiten in einem Kreisverkehr der B1 langsamer gefahren und dabei mit einem Motorradfahrer zusammengekracht, berichtet die Polizei.

Zwei Verletzte nach Crash auf B1

Der Biker stürzte. Er und seine Mitfahrerin wurden leicht verletzt. Sie trugen Sturzhelme. Von der Rettung wurden sie ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

Biker in Eugendorf muss Führerschein abgeben

Alkomattests bei den beiden Unfallbeteiligten verliefen negativ, der Führerschein des Motorradfahrers wies aber Fälschungsmerkmale auf. Er wurde beschlagnahmt. Eine Anzeige wird erstattet.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 13.08.2022 um 03:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/eugendorf-pkw-und-motorrad-krachen-auf-b1-zusammen-124735597

Kommentare

Mehr zum Thema