Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Eugendorf: Unfall mit drei Pkw fordert Verletzte

Ein Unfall mit drei Fahrzeugen in Eugendorf forderte eine Verletzte. (Symbolbild) SALZBURG24
Ein Unfall mit drei Fahrzeugen in Eugendorf forderte eine Verletzte. (Symbolbild)

Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Samstagnachmittag in Eugendorf (Flachgau). Eine Frau wurde verletzt.

Der Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Samstag kurz vor Mittag auf der Wiener Bundesstraße in Pebering-Eugendorf. Ein 50-jähriger Bosnier fuhr in Begleitung seiner Ehefrau und Tochter mit dem Pkw von Salzburg Richtung Eugendorf und musste wegen dem Verkehr abbremsen.

Eugendorf: Drei Autos fahren aufeinander auf

Der dahinter fahrende Pkw-Lenker, ein 28-jähriger Salzburger, blieb laut Polizei ebenfalls stehen. Der nachkommende Pkw-Lenker, ein 57-Jähriger aus Eugendorf, prallte gegen das Heck des Salzburger Pkw-Lenkers. Der Pkw des 28-Jährigen schob gegen das Heck des ersten Fahrzeuges.

77-Jährige verletzt sich bei Unfall

Die am Rücksitz des Salzburgers befindliche 77-jährige Einheimische verletzte sich unbestimmten Grades. Die Rettung brachte die Verletzte in das Unfallkrankenhaus Salzburg. Das teilte die Polizei in einer Aussendung mit.

Das Ergebnis der Alkotests ergab, dass keiner der Lenker alkoholisiert war. Die restlichen Beteiligten blieben unverletzt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 07:59 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/eugendorf-unfall-mit-drei-pkw-fordert-verletzte-53596405

Kommentare

Mehr zum Thema