Jetzt Live
Startseite Flachgau
In niedriger Höhe

Eurofighter donnern über Wolfgangsee

Jet-Piloten trainieren am Mittwoch und Samstag

Eurofighter des Bundesheeres gibt es am Mittwoch und Samstag über dem Wolfgangsee zu sehen: Die Piloten üben dabei Flüge in niedriger Höhe, Interessierte werden die Jets also gut sehen können.

Sankt Gilgen

Geplant sind die Übungsflüge am Mittwoch um 11 Uhr und nochmals am Samstag um 19.40 Uhr. An beiden Tagen werden jeweils zwei Überflüge – ein Mal mit niedrigen und ein Mal mit hohen Fluggeschwindigkeiten – in einer Höhe von rund 300 Metern stattfinden, teilt das Bundesheer in einer Aussendung am Dienstag mit. Die Eurofighter werden dabei gut zu sehen sein, auch das Wetter sollte mitspielen.

Symb_Sommer Symb_Baden Symb_Hitze Symb_Wasser Symb_Schwimmen APA/BARBARA GINDL
(SYMBOLBILD)

Sommer macht sich in Salzburg bereit für Comeback

Nachdem es in den vergangenen Tagen in Salzburg recht kühl, bewölkt und teils regnerisch war, geht es ab Mittwoch wieder bergauf mit den Temperaturen. Der Sommer meldet sich zurück und sorgt noch …

Training wichtig für Flugbetrieb

Das Training sei unverzichtbar für eine funktionierende österreichische Luftraumüberwachung. Es dient dazu, den sicheren Flugbetrieb auch weiterhin bei allen Einsatzfällen aufrecht zu halten. Die enge und zeitkritische Koordinierung zwischen Militärpiloten, Radarleitoffizieren und der militärischen sowie zivilen Flugsicherung ist wesentlicher Zweck des Trainings.

Rundgang um den Eurofighter Typhoon 2000

Oberleutnant Patrick Wöss ist Einsatzpilot am Eurofighter. Er nimmt euch mit auf einen Rundgang um seinen Jet und erklärt ausführlich spannende Details des Überschalljägers unserer Luftraumüberwachung. #Bundesheer #AIRPOWER22

Gepostet von Bundesheer am Sonntag, 21. August 2022

Eurofighter mit Überflug bei Scalaria-Event

Zusätzlich trainieren die Piloten unter realen körperlichen Belastungen, welche im Simulator nicht dargestellt werden können. Dabei wird bei der Veranstaltung „Living Legends of Aviation 2022“, am Samstag in der Scalaria in St. Wolfgang (Bezirk Gmunden), ein Überflug zweier Eurofighter zu sehen sein.

Erhöhte Lärmbelastung am Wolfgangsee

In der Region rund um den Wolfgangsee wird es deshalb zu einer kurzfristigen erhöhten Lärmbelastung kommen. Das Bundesheer sei jedoch bemüht, jede Beeinträchtigung der Lebensqualität für Menschen und Tiere zu vermeiden und ersucht alle Betroffenen um Verständnis.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 06.10.2022 um 12:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/eurofighter-donnern-in-niedriger-hoehe-ueber-wolfgangsee-126051877

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema