Jetzt Live
Startseite Flachgau
Ladegut entzündet sich

Feuer bricht auf Pkw-Anhänger in Bergheim aus

Berufsfeuerwehr Salzburg rückt aus

20190520_PD3011.HR.jpg APA/Barbara Gindl/Archiv
Die Berufsfeuerwehr löschte einen Brand in Bergheim. (SYMBOLBILD)

In Flammen stand das Ladegut eines Pkw-Anhängers am Dienstagnachmittag in Bergheim (Flachgau): Ein 39-Jähriger war mit seinem Auto auf der Metzgerstraße unterwegs, als sich das Ladegut – Lithium-Batterien und Altpapier – und Brand setzte. Die Berufsfeuerwehr Salzburg musste ausrücken, berichtet die Polizei.

Bergheim

Die Floriani konnten den Brand rasch löschen. Der 39-Jährige wurde vom Roten Kreuz erstversorgt. Die Feuerwehr nimmt als Brandursache einen Kurzschluss durch Reibung der noch nicht völlig entladenen Batterien an.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 23.04.2021 um 01:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/feuer-bricht-auf-pkw-anhaenger-in-bergheim-aus-92275126

Kommentare

Mehr zum Thema