Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Feuerwehr Neumarkt rettet Schwan aus Notlage

Die Feuerwehr befreite den Schwan aus seiner Notlage. FF Neumarkt
Die Feuerwehr befreite den Schwan aus seiner Notlage.

Die Feuerwehr Neumarkt am Wallersee (Flachgau) hat am Sonntag einen Schwan beim Strandbad von einer Angelschnur befreit. Das Tier hatte sich mit dem Schnabel in der Anglerschnur verwickelt, konnte keine Nahrung mehr aufnehmen und war bereits geschwächt.

Die Feuerwehr trieb den Schwan ans Ufer und befreite ihn von der Schnur.

"Die Fischersaite wurde mit einem Messer entfernt sowie Hals und Schnabel auf Verletzungen kontrolliert", schilderten die Florianis auf ihrer Facebookseite. Anschließend konnte der Schwan wieder in die Freiheit entlassen werden.

(APA/SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.01.2019 um 08:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/feuerwehr-neumarkt-rettet-schwan-aus-notlage-58326556

Kommentare

Mehr zum Thema