Jetzt Live
Startseite Flachgau
Kaum zu glauben!

Feuerwehrmänner während Einsatzes bestohlen

FF Lamprechtshausen hilft bei Brand in OÖ

Hausbrand in Hackenbuch FF Lamprechtshausen
Großeinsatz bei Hausbrand in Hackenbuch in Oberösterreich. Auch die FF Lamprechtshausen wurde zur Unterstützung alarmiert.

13 Feuerwehren standen bei einem Hausbrand im benachbarten Hackenbuch in Moosdorf (Bezirk Braunau) in Oberösterreich im Großeinsatz. Darunter auch 40 Einsatzkräfte der FF Lamprechtshausen (Flachgau). Während des Einsatzes wurden zwei Feuerwehrmänner bestohlen.

Lamprechtshausen

Die Alarmierung ging am Montag kurz vor einen 21 Uhr bei der Feuerwehr Lamprechtshausen ein. Im benachbarten Hackenbuch stand ein Haus in Vollbrand. Nachbarn hatten das Feuer, das von der Fassade aus auf das Pultdach des Holzhauses übergriff, bemerkt und Alarm geschlagen.

Schwieriger Einsatz in Hackenbuch

Die Brandbekämpfung im Dachstuhl gestaltete sich schwierig – Atemschutztrupps mussten das Blechdach aufschneiden, um zum Brandherd durchzudringen, berichtet die Feuerwehr Lamprechtshausen in einer Aussendung.

40 Einsatzkräfte aus Lamprechtshausen in OÖ

Erst gegen Mitternacht konnte die Mannschaft der Feuerwehr Lamprechtshausen von der Einsatzstelle abrücken. Insgesamt waren 13 Feuerwehren (Alarmstufe 3) im Einsatz. Aus Lamprechtshausen waren 40 Einsatzkräfte bei der nachbarschaftlichen Löschhilfe in OÖ im Einsatz.

Während des Einsatzes wurden zwei Feuerwehrmänner bestohlen, beklagt die FF Lamprechtshausen. Nach der Rückkehr vom Einsatz mussten zwei Kräfte feststellen, dass ihre Fahrräder, mit denen sie zum Einsatz in das Feuerwehrhaus eilten, gestohlen wurden. Die beiden Räder waren beim Haupteingang des Feuerwehrhauses abgestellt und wurden zwischen 22 und 23.30 Uhr entwendet, heißt es.

DIEBSTAHL! ???? Bedauerlicherweise mussten zwei Feuerwehrkameraden nach der Rückkehr vom Brandeinsatz in Hackenbuch am...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Lamprechtshausen am Dienstag, 13. Juli 2021

Feuerwehr bittet Bevölkerung um Hinweise

Die Freiwillige Feuerwehr Lamprechtshausen bittet um Benachrichtigung über das Kontaktformular auf ihrer Homepage, sollte jemand den Vorfall beobachtet haben. Auch die Polizei, bei welcher der Diebstahl bereits angezeigt ist, nimmt sachdienliche Informationen entgegen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 31.07.2021 um 11:16 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/feuerwehrmaenner-waehrend-einsatzes-bestohlen-106531186

Kommentare

Mehr zum Thema