Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Flachgauer bei Montage der Weihnachtsbeleuchtung abgestürzt

Bei der Montage der Weihnachtsbeleuchtung an seinem Haus ist am Sonntagnachmittag in Eugendorf (Flachgau) ein 57-Jähriger verunglückt.

Der Mann war auf eine vier Meter hohe Leiter gestiegen und aus unbekannter Ursache von ganz oben auf den Granitboden gestürzt. Dabei wurde er verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Salzburg geflogen, teilte die Polizei mit. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.03.2021 um 12:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/flachgauer-bei-montage-der-weihnachtsbeleuchtung-abgestuerzt-59285164

Kommentare

Mehr zum Thema