Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Flüchtlinge: Liveticker zu den Entwicklungen in Salzburg

Hunderte Menschen verbrachten die Nacht auf der Saalachbrücke. Neumayr
Hunderte Menschen verbrachten die Nacht auf der Saalachbrücke.

Salzburg bleibt weiterhin ein Nadelöhr in der aktuellen Flüchtlingskrise. Nachdem der Zugverkehr zwischen Salzburg und Freilassing (Lkr. BGL) aber weiterhin eingestellt bleibt, machten sich am Mittwoch zahlreiche Flüchtlinge zu Fuß auf den Weg Richtung Grenze.  Zwei Großgruppen mit je 700 Flüchtlingen wurden auf der Saalachbrücke gestoppt. Hunderte mussten die Nacht auf der Straße verbringen, bis sie in Quartiere gebracht werden konnten.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.01.2020 um 10:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/fluechtlinge-liveticker-zu-den-entwicklungen-in-salzburg-48486868

Kommentare

Mehr zum Thema