Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Fünf Verletzte bei Autoüberschlag auf der A10 bei Salzburg

Verkehrsunfall auf der A10. Bilderbox
Verkehrsunfall auf der A10.

Auf der Tauernautobahn (A10) in Salzburg ist es gegen Mittag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, wurden alle fünf Insassen des Autos verletzt - glücklicherweise aber nur leicht.

Der Unfall passierte in Richtung Villach im Gemeindegebiet von Wals. Ein 58-jähriger Pkw-Lenker fuhr geriet mit seinem Fahrzeug infolge eines Sekundenschlafs außerhalb des Fahrbahnrandes. Er versuchte den Pkw unter Kontrolle zu bringen, kam jedoch von der Fahrbahn ab und verlor die Herrschaft über das Fahrzeug. Das teilte die Polizei am Nachmittag in einer Aussendung mit. Der Pkw überschlug sich und kam bei einer abfallenden Böschung zum Stillstand. Die fünf Insassen zogen sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Die Rettung brachte die Verletzten ins Unfallkrankenhaus Salzburg.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 09:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/fuenf-verletzte-bei-autoueberschlag-auf-der-a10-bei-salzburg-57613597

Kommentare

Mehr zum Thema