Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Fuschl am See: Crash mit Rettungsauto

Das Rettungsauto rutschte in das Heck eines Pkw. Bilderbox
Das Rettungsauto rutschte in das Heck eines Pkw.

Ein Rettungsauto wurde am Donnerstag in Fuschl am See (Flachgau) in einen Verkehrsunfall verwickelt. Die Lenkerin des RK-Fahrzeugs konnte aufgrund der glatten Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte in das Heck eines Pkw.

Ein 29-jähriger Fahrzeuglenker aus der Stadt Salzburg musste am Donnerstag kurz vor 7 Uhr seinen Pkw vor einem Schutzweg auf der Wolfgangsee Bundesstraße in Fuschl am See anhalten. Eine dahinter fahrende 24-jährige Lenkerin eines Rotkreuzwagens bremste, das Fahrzeug rutschte jedoch aufgrund der glatten Fahrbahn gegen das Heck des angehaltenen Pkw. Der Autofahrer erlitt bei dem Unfall eine Prellung der Halswirbelsäule und der linken Schulter und musste von einem eigens angeforderten Rettungswagen ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht werden. Die Mitarbeiter des Roten Kreuzes blieben unverletzt.

Aufgerufen am 24.04.2019 um 09:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/fuschl-am-see-crash-mit-rettungsauto-42720649

Kommentare

Mehr zum Thema