Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Fußmatte verklemmt: Pkw-Lenkerin kracht in Anif in Gegenverkehr

Die Frau war durch die Fußmatte kurz abgelenkt. Bilderbox/Symbolbild
Autofahren in der Daemmerung [ (c) www.BilderBox.com,Erwin Wodicka,Siedlerzeile 3,A4062 Thening,Tel.+43 676 5103 678. Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG, URHEBERVERMERK und den AGBs auf bilderbox.com ] (in an im aus als and und beim mit einen einer einem eines + * - & , der die das . ), Abstand, Aqua, Aquaplaning, Aquaplaninggefahr, Auffahren, auspassen, Auto, Autofahren, Autofahrende, Autofahrer, Autofahrerin, Autofahrerinnen, Autolenker, Autolenkerin, Automobil, automobile, Autos, Autoverkehr, Bremsweg, car, dichtes, Fahrbahn, Fahrpraxis, gefaehrlich, Gefahrensituation, gefährlich, gefährlichen, halten, Individualverkehr, Infrastruktur, KFZ, KFZ-Lenker, Konzentration, konzentrieren, Kraftfahrzeug, Kraftfahrzeugen, Kraftfahrzeuges, Personenkraftwagen, Personenverkehr, PKW, PKWs, Rutschen, Rutschgefahr, Scheibenwischern, schlechte, schlechte Sicht, Schlechtwetter, Schleudergefahr, Schleudern, Sicht fahren, Sichtfahren, Sichtfahrer, Sichtverhaeltnisse, Sichtverhältnisse, Situationen, Strasse, Strassenverkehr, Strassenverkehrsordnung, Straße, Straßenverkehr, Straßenverkehrsordnung, STVO, traffic, Unfallgefahr, Unterwegs, Vorsicht, vorsichtigen, Wischerblätter, Dämmerung, Licht, Abblendlicht, Lichtfahrer, lichtfahren

Weil sich während der Fahrt die Fußmatte verklemmt hatte, geriet am Dienstagabend eine 26-jährige Pkw-Lenkerin in Anif (Flachgau) in den Gegenverkehr und krachte gegen ein Taxi.

Auf Höhe des Altenheimes Niederalm blickte die Frau aus Anif in den Fußbereich ihres Fahrzeuges, da sich laut ihrer Angaben die Fußmatte "verklemmt" hatte. Daraufhin geriet sie auf die linke Fahrbahnseite. Ein entgegenkommender Taxilenker aus Grödig versuchte noch auszuweichen. Er konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Pkw-Crash in Anif: Zwei Verletzte

Die beiden Pkw kollidierten miteinander, wodurch das Fahrzeug der 26-Jährigen auf der Fahrbahn quer zum Stehen kam. Die beiden Fahrzeuglenker wurden nach ersten Angaben leicht verletzt – Schmerzen im Bereich des Nackens bzw. der Beine. Die Aniferin musste ins Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizei Totalschaden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 02:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/fussmatte-verklemmt-pkw-lenkerin-kracht-in-anif-in-gegenverkehr-47427166

Kommentare

Mehr zum Thema