Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Gaisbergrennen: Boliden geben ein letztes Mal Gas

Die Boliden hatten freien Auslauf. FMT-Pictures/TA
Die Boliden hatten freien Auslauf.

Nach drei Tagen geht das legendäre Gaisbergrennen auch schon wieder dem Ende zu. Nach dem Start am Donnerstag in der Stadt Salzburg und der Bergfahrt am Freitag, wurde Samstags am Salzburgring richtig Gas gegeben.

Die 150 Boliden aus den glorreichen Tagen des Automobilbaus brachten am Freitag die Fahrt auf den Gaisberg hinter sich.

Gaisbergrennen: Gasgeben am Salzburgring

Am Samstag durften sich die teils PS-starken Fahrzeuge und ihre Fahrer am Salzburgring austoben. Dann heißt es wieder ein Jahr warten, bis die edlen Boliden nach Salzburg rollen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 05:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/gaisbergrennen-boliden-geben-ein-letztes-mal-gas-47392753

Kommentare

Mehr zum Thema