Jetzt Live
Startseite Flachgau
Gaißau-Hintersee

Lifte stehen wohl weiter still

Hintersee, Skifahren, ohne Schnee APA/BARBARA GINDL/ARCHIV
Ob der Skibetrieb in Hintersee heuer wieder aufgenommen wird? Eher unwahrscheinlich.

Im kleinen Skigebiet Gaißau-Hintersee (Flachgau) dürften wie bereits in der vergangenen Saison auch in der diesjährigen die Lifte still stehen. Es fehle Personal und es gebe weder eine Revision noch Reparaturarbeiten, berichtete Radio ORF Salzburg am Sonntag.

Hintersee, Krispl

Auch auf eine Klage der Bundesforste wegen offener Pachtzahlungen habe der Haupteigentümer, ein chinesischer Investor, laut ORF-Bericht seit März nicht reagiert.

Gaißau-Hintersee: Bundesforste wollen Betrieb fortführen

Dieser wollte das Unternehmen über eine Insolvenz sanieren und habe Investitionen zur Modernisierung und in eine künstliche Beschneiung versprochen. Nun wird das Gericht das weitere Vorgehen festlegen. Die Bundesforste wollen den Skibetrieb laut ORF jedenfalls fortsetzen.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 24.01.2022 um 08:37 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/gaissau-hintersee-lifte-stehen-wohl-weiter-still-75606391

Kommentare

Mehr zum Thema