Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Gefährlicher Kreisverkehr in Lengfelden entschärft

Einer der gefährlichsten Kreisverkehre im Bundesland Salzburg wurde jetzt mit einer neuen Beschilderung und Bodenmarkierung entschärft.

Der Kreisverkehr in Lengfelden, der die B156 mit der L101 verbindet, ist sicherer geworden. Autofahrer, die in Richtung L101 unterwegs sind, müssen sich nun schon vor dem Kreisverkehr rechts einordnen, jene die Richtung Bergheim fahren, benutzen die linke Spur.

Mehr als 40.000 Autos im Kreisverkehr

Der Bereich wird täglich von mehr als 40.000 Fahrzeugen passiert. Zurzeit führt die Polizei noch Kontrollen durch und informiert die „Falschfahrer“ über richtiges Verhalten im Kreisverkehr. Der Großteil der Lenker hat nach ersten Berichten die neue Spurführung schon angenommen. Somit dürfte einer der gefährlichsten Kreisverkehre in Salzburg entschärft sein.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 11:09 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/gefaehrlicher-kreisverkehr-in-lengfelden-entschaerft-59280265

Kommentare

Mehr zum Thema