Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Geisterfahrer verursacht Unfall

Ein 70-jähriger Pkw-Lenker aus Berndorf (Flachgau) fuhr am Sonntagnachmittag irrtümlich von der A1- Abfahrt Salzburg-Nord ab, anschließend lenkte er sein Fahrzeug auf der falschen Richtungsfahrbahn in Fahrtrichtung Bergheim.

Etwa 100m nach der MGC-Kreuzung leitete ein 43-jähriger Pkw-Lenker, der von Bergheim-Lengfelden kommend Fahrtrichtung Salzburg fuhr, eine Vollbremsung ein, um nicht mit dem Pkw des Berndorfers zu kollidieren. Der 70-Jährige vollzog ebenfalls eine Vollbremsung und kam ohne Beschädigungen an seinem Auto zum Stillstand. Ein 28-jähriger Pkw-Lenker, der hinter dem 43-Jährigen fuhr, konnte sein Fahrzeug trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig stoppen und fuhr auf den Pkw auf. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, sie mussten abgeschleppt werden.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.04.2021 um 07:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/geisterfahrer-verursacht-unfall-59332255

Kommentare

Mehr zum Thema