Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Gewalttätige Lokalgäste beschäftigen Polizei im Flachgau

Faustschläge und Kopfstöße wurden im Flachgau ausgeteilt. (Symbolbild) Bilderbox
Faustschläge und Kopfstöße wurden im Flachgau ausgeteilt. (Symbolbild)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in mehreren Lokalen in Salzburg zu gewalttätigen Auseinandersetzungen. Die Polizei berichtet von vier Körperverletzungen, in zwei Fällen mussten die Opfer ins Krankenhaus gebracht werden.

Am späten Abend des Samstag kam es in einem Lokal in Neumarkt am Wallersee (Flachgau) zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Lokalbesitzer und einem Gast. Der 33-Jährige soll den Besitzer gewürgt haben und ihm mit der Faust gegen den Kopf geschlagen haben. Der 56-jährige Lokalbesitzer musste vom Roten Kreuz ins Landeskrankenhaus nach Salzburg gebracht werden. Der 33-jährige türkische Staatsangehörige wird wegen Körperverletzung angezeigt.

Verletzter durch Kopfstoß in Köstendorf

Nicht weit entfernt, im benachbarten Köstendorf (Flachgau) kam es dann in den frühen Morgenstunden des Sonntags zu einer Auseinandersetzung. Bei einer Veranstaltung versetzte ein 23-Jähriger einem 19-Jährigen einen Kopfstoß. Der 19-jährige Flachgauer erlitt dadurch eine zwei Zentimeter lange Platzwunde am Nasenrücken. Das Rote Kreuz brachte den Verletzten ins Landeskrankenhaus Salzburg. Dort hatte laut Polizei abgeklärt werden müssen, ob das Nasenbein gebrochen sei.

Der 23-jährige Deutsche gab an, provoziert worden zu sein. Auch er bekommt eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Gewalttätige Auseinandersetzung beschäftigt Polizei

 

 

Ebenfalls im Einsatz befanden sich die Einsatzkräfte in Wals-Siezenheim (Flachgau). Dort kam es in zwei Lokalen zu gewalttätigen Auseinandersetzungen. In einem Fall wurde ein Gast vor die Tür gesetzt, weil es einen Vorfall zwischen einem Kellner und einem Gast gab, berichtet die Polizei. Der 20-jährige Flachgauer wurde vom Kellner und einem Türsteher hinausgebracht. Dabei sollen sie ihm einen Faustschlag ins Gesicht verpasst haben, behauptet der Flachgauer.

 

In einem weiteren Lokal ist ein 17-Jähriger, wie er angibt, völlig grundlos von einem Unbekanntem geschlagen im Gesicht geschlagen worden.

Aufgerufen am 10.12.2018 um 01:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/gewalttaetige-lokalgaeste-beschaeftigen-polizei-im-flachgau-60351703

Kommentare

Mehr zum Thema