Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Grödig: Jungstier büxt aus und fällt in Almkanal

Ein Jungstier musste aus dem Almkanal in Grödig gerettet werden. FMT-Pictures/EX
Ein Jungstier musste aus dem Almkanal in Grödig gerettet werden.

Ein junger Stier büxte am Donnerstag kurz nach Mittag in Grödig (Flachgau) aus seinem Stall aus und landete im Almkanal. Die Feuerwehr musste anrücken und das Tier retten.

Der Jungstier „Mucki“ entlief am Donnerstag gegen 13 Uhr aus seinem Stall in Grödig, St. Leonhard. Das 500 Kilo schwere Tier fiel kurz nach seinem Ausbruch in den Almkanal.

Grödig: Feuerwehr muss Jungstier aus Almkanal retten

Rund zwanzig Meter trieb der Stier gegen ab, der Besitzer des Tiers versuchte den Kopf des Tiers über Wasser zu halten. Die Feuerwehr musste anrücken und „Mucki“ bergen.Die Bergung musste mit einem motorischen Teleskoparm vorgenommen werden, dazu mussten Tragegurte unter dem Bauch des Tiers befestigt werden.

Bei der Rettungsaktion war die Freiwillige Feuerwehr Grödig mit drei Fahrzeugen und elf Mann im Einsatz.

Aufgerufen am 25.04.2019 um 07:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/groedig-jungstier-buext-aus-und-faellt-in-almkanal-53478364

Kommentare

Mehr zum Thema