Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Grödig: Polizei erwischt gleich zwei Alkolenker

In Grödig (Flachgau) erwischte die Polizei am Dienstag gleich zwei betrunkene Autofahrer. Beiden wurde der Führerschein abgenommen.

Ein 62-Jähriger aus Grödig verursachte am Dienstag kurz nach 20 Uhr einen Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Alkotest ergab 1,44 Promille. Der Führerschein ist weg.

Grödig: 64-Jährige mit Pkw in Schlangenlinien unterwegs

Einer 64-jährigen Salzburgerin wurde ebenfalls der Führerschein abgenommen. Die Frau war am Dienstag gegen 21.30 Uhr mit ihrem Pkw auf der Berchtesgadener Straße bei Grödig in Schlangenlinien unterwegs. Ein entgegenkommender Lenker konnte nur durch ein Ausweichmanöver einen Unfall verhindern. Der Alkotest bei der Frau ergab einen Wert von 1,58 Promille.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 04.03.2021 um 03:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/groedig-polizei-erwischt-gleich-zwei-alkolenker-59283706

Kommentare

Mehr zum Thema