Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Größter Kaiserschmarrn der Welt: St. Georgen bei Salzburg wagt Weltrekordversuch

Der Weltrekordversuch geht am kommenden Sonntag in St. Georgen bei Salzburg über die Bühne. Facebook/privat
Der Weltrekordversuch geht am kommenden Sonntag in St. Georgen bei Salzburg über die Bühne.

Unglaubliche 250 Kilo Kaiserschmarrn wollen die St. Georgener (Falchgau) am kommenden Sonntag backen und verspeisen und damit den Weltrekord wieder nach Österreich zurückholen. Fleißige Esser werden noch gesucht.

Fluffig, saftig und knusprig zugleich soll der Mega-Kaierschmarrn am 3. Dezember in St. Georgen bei Salzburg werden, das versprechen die Veranstalter des Weltrekordversuchs. Erst wenn der letzte Krümel der saftigen Mehlspeise aufgegessen ist, gilt der Versuch als geglückt. Wer einen guten Hunger hat, ist also mehr als herzlich Willkommen.

Die Idee zu der Aktion hatten ein paar St. Georgener. "Der Kaiserschmarrn gehört zu Österreich, es kann nicht sein, dass die Italiener den Weltrekord im Kaiserschmarrn-Backen für sich behaupten können", lacht Justine Spitzauer im Interview mit SALZBURG24. Veranstaltet wird der Weltrekordversuch vom Tourismusverband St. Georgen. Über 100 Helfer haben bereits ihre Teilnahme zugesagt - sowohl beim Backen, als auch beim Essen. "Und diese Hilfe brauchen wir auch, immerhin kommen in den Teig 1.800 Eier", so Spitzauer.

Der Ablauf zum Weltrekordversuch

Gegen 10 Uhr beginnt das Kaiserschmarrn-Team den Schneebesen zu schwingen und den Teig vorzubereiten. Anschließend wird die eigens für den Weltrekordversuch geschmiedete Riesenpfanne mit einem Durchmesser von drei Metern originalgetreu wie zu K&K-Zeiten auf einem riesigen Lagerfeuer beim Sägewerk Ratkowitsch erhitzt und der Schmarrn goldig gebacken. Das dauert etwa zwei Stunden. Nach dem Wiegen wird die Süßspeise um die Mittagszeit an alle eifrigen Esser verteilt.

Spendenaktion mit Weltrekord verbunden

Der Anlass soll auch einem guten Zweck dienen, denn der Reinerlös aus freiwilligen Spenden für die Verteilung des Kaiserschmarrns, soll Familien mit Schicksalschlägen in der Gemeinde zugute kommen. Und mit einem Weihnachtsmarkt im Sägewerk Ratkowitsch ist auch neben der Aktion für stimmungsvolle Unterhaltung gesorgt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 11:45 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/groesster-kaiserschmarrn-der-welt-st-georgen-bei-salzburg-wagt-weltrekordversuch-57461935

Kommentare

Mehr zum Thema