Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Großbrand in Bürmoos

Ein Dachgeschoss eines Wohnhauses geriet am Donnerstag in Bürmoos (Flachgau) in Vollbrand. Es wurde Alarmstufe 3 ausgelöst, 89 Feuerwehrler waren im Einsatz.

Die Freiwillige Feuerwehr Bürmoos wurde gegen 13:30 zum Dachstuhlbrand eines Wohnhauses beim alten Sportplatz alarmiert. Kurz darauf wurde vom Einsatzleiter auf Alarmstufe 2 ausgelöst, danach auf auf Alarmstufe 3 erhöht. Das Feuer konnte unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand.

Funkenflug von Flex Ursache von Großbrand in Bürmoos

Vermutlich durch Flexarbeiten beim Nachbarn dürfte sich die Hecke durch Funkenflug entzündet haben, dabei griff das Feuer auf den Dachstuhl über. Bei dem Vollbrand standen sieben Feuerwehren mit acht Fahrzeugen und 89 Mann im Einsatz.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 06:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/grossbrand-in-buermoos-59360095

Kommentare

Mehr zum Thema