Jetzt Live
Startseite Flachgau
Großgmain

Pkw-Crash fordert Verletzte

Mutter und Kind im Spital

SB, Rotes Kreuz, Rettung, Salzburg, Einsatz RK/Stoltenberg
Die 32-Jährige und ihr Kind wurden ins Krankenhaus gebracht. (SYMBOLBILD)

Zwei Pkw-Lenkerinnen sind am Donnerstagabend in Großgmain (Flachgau) kollidiert. Eine 32-Jährige wurde dabei verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Ihr Kind wurde ebenfalls zur Untersuchung ins Krankenhaus eingeliefert.

Großgmain

Die 32-Jährige und eine 22-Jährige sind mit ihren Fahrzeugen aus noch unbekannter Ursache zusammengestoßen, teilte die Polizei Salzburg Freitagfrüh in einer Aussendung mit.

Mutter verletzt, Kind zur Untersuchung im Spital

Die Ältere wurde bei dem Unfall verletzt. Sie und ihr Kind – das Alter ist nicht bekannt – wurden in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. Das Kleinkind dürfte laut Polizei aber unverletzt geblieben sein.

Feuerwehr Großgmain im Einsatz

An den Autos entstand erheblicher Schaden, so die Polizei. Sie mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Die Feuerwehr Großgmain übernahm die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle. Alkotests verliefen bei beiden Autofahrerinnen negativ, so die Polizei abschließend.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.10.2019 um 01:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/grossgmain-pkw-crash-fordert-verletzte-76826467

Kommentare

Mehr zum Thema