Jetzt Live
Startseite Flachgau
Schwerer Unfall

Zwei Verletzte bei Crash in Großgmain

Pkw-Lenker kracht auf L237 gegen Bäume

Zu einem schweren Unfall kam es Mittwochnacht auf der Glanegger Landesstraße (L237) in Großgmain (Flachgau). Ein Pkw-Lenker kam von der Fahrbahn ab und krachte gegen zwei Bäume.

Großgmain

Wie die Polizei berichtet, kam der 19-jährige Pkw-Lenker in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, und touchierte am Fahrbahnrand zwei Bäume. Das Auto wurde daraufhin auf den linken Fahrbahnrand geschleudert und kam letztendlich am Dach liegend zum Stillstand.

????17.02.2021 - 23:13 Uhr???? Fahrzeugüberschlag auf der L237 höhe Latschenwirt. 2 Personen wurden dem Roten Kreuz übergeben. Verkehrsfläche wurde gereinigt. www.ff-grossgmain.at

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Grossgmain am Mittwoch, 17. Februar 2021

Großgmain: Insassen verständigen Einsatzkräfte

Der Fahrzeuglenker sowie sein gleichaltriger Beifahrer konnten selbstständig das Unfallfahrzeug verlassen und die Einsatzkräfte verständigen. Das Fahrzeug wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Großgmain geborgen und mit einem Abschleppfahrzeug von der Unfallstelle abtransportiert.

Salzburger ins Krankenhaus eingeliefert

Die zwei Salzburger wurden vor Ort vom Roten Kreuz versorgt und anschließend ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert. Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden. Ein durchgeführter Alkotest verlief negativ (0,0 Promille).

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 09.03.2021 um 07:53 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/grossgmain-zwei-verletzte-bei-crash-auf-l237-99955102

Kommentare

Mehr zum Thema