Jetzt Live
Startseite Flachgau
Dritter in wenigen Tagen

Erneut Öleinsatz für Floriani in Mayrwies

Ursache für Verunreinigung in Hallwang gefunden

Zum dritten Mal innerhalb weniger Tage musste die Freiwillige Feuerwehr Hallwang zu einem Öleinsatz im Ortsteil Mayerwies (Flachgau) ausrücken. Erneut war der Söllheimerbach betroffen. Am Freitag konnte nun aber endlich die Ursache gefunden werden.

Hallwang

Der Dezemberanfang war geprägt von Öleinsätzen, berichten die Floriani auf ihrer Facebook-Seite. Beim ersten Einsatz errichtete die Feuerwehr Ölsperren in einem kleinen Bach, der Ursprung des Öls konnte aber nicht gefunden werden. Wenige Tage später, am 2. Dezember, wurde erneut eine starke Verunreinigung mit Öl festgestellt. Die bestehenden Ölsperren wurden also kontrolliert, das Kanalsystem und die Umgebung kontrolliert. Der Verursacher konnte aber wieder nicht gefunden werden. Die Ermittlungen wurden an die Polizei und die Bezirkshauptmannschaft (BH) übergeben.

❗️❗️❗️Technischer Einsatz – Öleinsatz in der Mayrwies❗️❗️❗️ Am Mittwoch, dem 2. Dezember, um kurz nach 12:30 Uhr wurde...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Hallwang am Mittwoch, 2. Dezember 2020

Hallwang: Quelle der Verunreinigung entdeckt

Am gestrigen Freitag rückten die Floriani wieder aus. Wieder errichteten sie Ölsperren und banden das vorhandene Öl aus dem Bach. Doch diesmal konnte die Ursache ermittelt werden, Landeskriminalamt und BH hatten Erfolg. Das Öl trat aus einer privaten Heizanlage aus. Das Leck wurde gestopft.

❗️❗️❗️Technischer Einsatz – Öleinsatz in der Mayrwies❗️❗️❗️ Am Freitag, dem 4. Dezember, musste die Feuerwehr Hallwang...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Hallwang am Freitag, 4. Dezember 2020
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.01.2021 um 09:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/hallwang-floriani-erneut-im-oeleinsatz-96589864

Kommentare

Mehr zum Thema