Jetzt Live
Startseite Flachgau
Hunderte Meter lang

Ölspur fordert Hallwanger Feuerwehr

Weitere Straßenreinigung in Seekirchen

Im Hallwanger Ortsteil Tiefenbach zog sich eine Ölspur auf der Fischachstraße über mehrere hundert Meter. Die FF Hallwang war daher Mittwochabend zwei Stunden im Einsatz, um diese und eine weitere Spur zu beseitigen.

Hallwang, Seekirchen am Wallersee

Insgesamt 17 Floriani der FF Hallwang (Flachgau) standen gestern Abend zwei Stunden lang im Einsatz, um eine Ölspur auf der Fischachstraße und in weiterer Folge Richtung Seekirchen zu binden. Die Spur zog sich im Ortsteil Tiefenbach über mehrere hundert Meter, meldet die Feuerwehr.

❗️❗️❗ Technischer Einsatz - Öleinsatz im Ortsteil Tiefenbach ❗️❗️❗ Am Mittwoch, dem 31. August 2022, um kurz nach 19:00...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Hallwang am Mittwoch, 31. August 2022

Weitere Ölspur in Richtung Seekirchen

Kurz nach dem Abrücken von der Einsatzstelle wurden die Floriani erneut von der LAWZ Salzburg über eine weitere Ölspur im angrenzenden Gemeindegebiet von Seekirchen informiert. Da sich die Feuerwehr Hallwang bereits im Einsatz befand, bat die LAWZ um die Beseitigung der restlichen Ölspur im weiteren Straßenverlauf Richtung Seekirchen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 09.12.2022 um 04:09 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/hallwang-lange-oelspur-fordert-feuerwehr-126420508

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema