Jetzt Live
Startseite Flachgau
Kurz vor dem 1. Mai

Hallwanger Maibaum gestohlen

stiegl_maibaum_20160508_3.jpg Neumayr/Symbolbild/Archiv
Die zwei Gruppen einigten sich darauf, dass der Maibaum nach einer Schadensgutmachung in Stücken von den Grödigern an den Baumspender zurückgegeben wird. 

Nur wenige Tage vor dem 1. Mai: Mitglieder der Landjugend Grödig haben bereits am Freitag den etwa 25 Meter langen Maibaum der Hallwanger Landjugend gestohlen.

Hallwang, Grödig

Der Baumspender erstattete daraufhin bei der Polizei Anzeige mit der Begründung, dass der Diebstahl des Baumes nur fünf Tage vor dem 1. Mai kein Brauchtum darstelle, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Sonntag.

Hallwanger Maibaum gestohlen: Einigung

Die zwei Gruppen einigten sich darauf, dass der Maibaum nach einer Schadensgutmachung in Stücken von den Grödigern an den Baumspender zurückgegeben wird. Entsprechende Anzeigen wurden erstattet.

Alle Termine zum 1. Mai findet ihr übrigens HIER

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 01:31 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/hallwanger-maibaum-kurz-vor-dem-1-mai-gestohlen-69484639

Kommentare

Mehr zum Thema