Jetzt Live
Startseite Flachgau
Henndorf

50-Jährige bei Crash mit Lkw und Bus verletzt

Rotes Kreuz SALZBURG24
Die Verletzte wurde in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

Zu einem Auffahrunfall mit einer Verletzten kam es am Montag auf der B1 im Henndorfer Ortsteil Hankham (Flachgau). Nachdem ein Lkw-Lenker auf einen Pkw aufgefahren war, prallte dieser in einen Bus.

Henndorf am Wallersee

Der Buslenker verringerte auf der B1 in Fahrtrichtung Straßwalchen in Hankham seine Geschwindigkeit. Ein nachfolgender Lkw-Fahrer dürfte dies übersehen haben und krachte in den Pkw einer vor ihm fahrenden Autolenkerin, berichtet die Polizei Salzburg in einer Aussendung.

Eine Verletzte bei Unfall in Henndorf

Der Wagen der 50-Jährigen krachte daraufhin gegen den Bus. Die Flachgauerin erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades. Sie musste in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht werden. An ihrem Fahrzeug entstand laut Polizei Totalschaden. Alkotests verliefen bei den Beteiligten negativ, teilte die Exekutive abschließend mit.

Aufgerufen am 20.05.2019 um 08:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/henndorf-50-jaehrige-bei-crash-mit-lkw-und-bus-verletzt-69852976

Kommentare

Mehr zum Thema