Jetzt Live
Startseite Flachgau
Mit Gaskartuschen hantiert

Eine Person bei Explosion in Henndorf verletzt

Mann ins LKH Salzburg geflogen

Eine Explosion, ausgelöst von einer Gaskartusche, hatte in Henndorf am Wallersee heute Nachmittag eine verletzte Person zufolge.

Henndorf am Wallersee

Laut der Freiwilligen Feuerwehr explodierte Freitagnachmittag in Henndorf am Wallersee eine Gaskartusche. Offenbar wurde zuvor mit mehreren Gaskartuschen hantiert. Durch die Explosion wurde eine Person "mittelschwer" verletzt und vom Rettungshubschrauber C6 zur Sicherheit ins Krankenhaus geflogen, bestätigte das Rote Kreuz auf Anfrage von SALZBURG24. Der genaue Unfallhergang ist bislang noch nicht bekannt.

13.05.2022 - 14.57 Uhr Gasflasche explodiert Beim Hantieren mit mehreren Gaskartuschen kam es zu einer Explosion, bei der eine Person verletzt wurde. #ffhenndorf

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Henndorf am Wallersee am Freitag, 13. Mai 2022
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.05.2022 um 10:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/henndorf-eine-person-bei-gasexplosion-verletzt-121289899

Kommentare

Mehr zum Thema