Jetzt Live
Startseite Flachgau
Tierrettung

Feuerwehr befreit Reh in Henndorf

Tier hat sich in Seil verfangen

Einem Rehbock, der sich in einem Seil verfangen hatte, half am Sonntag die Feuerwehr in Henndorf (Flachgau) aus der misslichen Lage.

Das Tier war einem Fotografen der Agentur FMT-Pictures bei einem Spaziergang aufgefallen. Sofort verständigte er die Freiwillige Feuerwehr, die das Reh rasch befreien konnte.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 04:24 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/henndorf-feuerwehr-befreit-reh-101994694

Kommentare

Mehr zum Thema