Jetzt Live
Startseite Flachgau
Zuckersüße Story

Wie Pony "Bubi" zum Ersatz-Papa wurde

Fohlen ohne Mutter auf Gut Aiderbichl gebracht

Es ist eine traurige Geschichte, die doch ein gutes Ende nahm: Weil Fohlen "David" seine Mama überraschend verloren hat, wurde er auf den Tierschutzhof Gut Aiderbichl in Henndorf am Wallersee (Flachgau) gebracht. Dort hat er nun Ersatz-Eltern gefunden.

Henndorf am Wallersee

Der kleine „David“ wurde kürzlich auf einem Bauernhof im Salzburger Pongau geboren.

Fohlen verliert Mama

Wenige Tage nach der Geburt sei das Muttertier jedoch völlig überraschend verstorben, heißt es in einer Aussendung von Gut Aiderbichl. Der Landwirt wandte sich an den Tierschutzhof, da der kleine Racker spezielle Pflege und Fürsorge benötigte.

Neues Heim für „David“ auf Gut Aiderbichl

Direkt bei der Ankunft in seinem neuen Zuhause sei „David“ versorgt und von Eseln und Ponys neugierig begrüßt worden. Die Fahrt im Hänger habe dem Fohlen nichts ausgemacht. Er sei rasch ausgestiegen, um sein neues Zuhause zu erkunden. Als Ersatz-Mütter dienen jetzt die Tierpflegerinnen des Hofes im Flachgau.

Pony „Bubi“ wird Ersatz-Vater

Auch einen Ersatz-Vater hat der kleine „David“ schon gefunden. Pony „Bubi“ habe schon ein anderes Fohlen großgezogen und zeige auch jetzt viel Feingefühl, heißt es in der Mitteilung. „David“ sei nach dem Verlust seiner Mutter liebesbedürftig und anhänglich. Wenn er groß und fit genug ist, um die Weiden unsicher zu machen, werde er in eine Pferdegruppe integriert.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.07.2021 um 12:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/henndorf-fohlen-findet-auf-gut-aiderbichl-ersatz-papa-in-pony-104434993

Kommentare

Mehr zum Thema