Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Hochwertige Sportfahrräder auf Fachmesse in Bergheim gestohlen

Sieben hochwertige Sportfahrräder sind in Nacht auf Sonntag auf dem Messegelände einer Firma in Bergheim bei Salzburg gestohlen worden. Dort findet von Sonntag, dem 25. September, bis zum kommenden Mittwoch die Fachmesse "Bike & Trimm" statt.

Die gestohlenen Räder sind zum Teil noch unverkäufliche Prototypen im Gesamtwert von mehr als 30.000 Euro. Dies teilte die Polizei in einer Aussendung mit.

Diebstafl der Sportfahrrädern am Sonntag bemerkt

Die Aussteller der Messe waren die Nacht über mit dem Aufbau ihrer Stände beschäftigt. Drei Aussteller meldeten am Sonntag früh den Verlust von insgesamt sieben Rädern, darunter ein 7.000 Euro teures Carbon-Rennrad der Marke Ridley, ein Eigenbau-Triathlon-Spezialfahrrad mit Zeitfahr-Maschine im Wert von 10.000 Euro sowie von zwei Laufradgarnituren aus Carbon, Marke DuraACE im Wert von 4.000 Euro. Zur Zeit werden Fotos und Videos von Überwachungskameras ausgewertet, Hinweise auf die Täter, die die Sportfahrräder gestohlen haben sollen, gibt es aber noch keine. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 06:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/hochwertige-sportfahrraeder-auf-fachmesse-in-bergheim-gestohlen-59270839

Kommentare

Mehr zum Thema