Jetzt Live
Startseite Flachgau
Straße blockiert

Entwurzelter Baum verursacht in Hof zwei Unfälle

Verletzte bei Ausweichmanöver

Starke Windböen haben am Samstag in den frühen Morgenstunden bei Hof (Flachgau) einen Baum entwurzelt. Als dieser auf die Enzersberg Landesstraße (L117) stürzte, mussten zwei Autofahrer ausweichen. Dabei wurden sie leicht verletzt.

Thalgau, Hof bei Salzburg

Laut Polizei waren die beiden Lenker in entgegengesetzte Richtung unterwegs. Sie wichen dem plötzlich auf der Straße liegenden Baum aus und kamen von der Fahrbahn ab. Ein Lenker krachte in einen Baum neben der Straße. Der andere stürzte mit seinem Auto eine Böschung hinab.

Beide Lenker, ein 56-jähriger und ein 31-jähriger Flachgauer, wurden leicht verletzt. Sie wurden vom Roten Kreuz vor Ort versorgt. Ein Alkotest verlief negativ.

????SCHWERER VERKEHRSUNFALL aufgrund eines STURMSCHADENS???? 05.12.2020 Alarm für die Feuerwehr Thalgau und den Löschzug...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Thalgau am Freitag, 4. Dezember 2020

Aufräumarbeiten auf L117

Die Freiwillige Feuerwehr Thalgau übernahm die Aufräumarbeiten. Die Floriani entfernten den umgestürzten Baum von der Fahrbahn und bargen die beschädigten Wagen. Ein Abschleppdienst holte die Autos schließlich ab. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.01.2021 um 08:35 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/hof-entwurzelter-baum-verursacht-unfaelle-mit-verletzten-96589069

Kommentare

Mehr zum Thema