Jetzt Live
Startseite Flachgau
Berndorf

Jugendliche richten mit Bagger schweren Schaden an

Höhe beläuft sich zwischen 50.000 und 100.000 Euro

Bagger, Baustelle, SB Bilderbox
Die Burschen beschädigten auch den Bagger. (SYMBOLBILD)

Vier Salzburger Jugendliche haben Anfang Mai in Berndorf (Flachgau) einen Bagger unbefugt in Betrieb genommen und damit möglicherweise zwischen 50.000 bis 100.000 Euro Schaden verursacht. Die drei Burschen zwischen 17 und 18 Jahren sowie ein 16-jährige Mädchen ruinierten mit dem Gerät Bäume und einen Zaun, berichtete die Polizei am Sonntag.

Berndorf bei Salzburg

Am 7. Mai fand das Quartett den Bagger in einem Waldstück, der Schlüssel war beim Fahrzeug versteckt. Durch ihre Aktion erlitt auch das Arbeitsgerät selbst Schaden. Die vier sind zum Teil geständig. Sie wurden wegen schwerer Sachbeschädigung und unbefugter Inbetriebnahme angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 10.07.2020 um 09:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/jugendliche-richten-mit-bagger-schweren-schaden-in-berndorf-an-87992059

Kommentare

Mehr zum Thema