Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Katze bei Wohnungsbrand in Lamprechtshausen gerettet

Dank aufmerksamer Einsatzkräfte wurde Donnerstagvormittag eine Katze aus einer brennenden Wohnung in Lamprechtshausen (Flachgau) gerettet. Verletzt wurde bei dem Brand demnach niemand, berichtet die Polizei.

Am Einsatzort stellten die Beamten rasch fest, dass sich keine Menschen mehr in der brennenden Wohnung befanden. Doch die Bewohnerin gab an, dass sie ihre Katze noch vermisst.

Katze aus brennender Wohnung gerettet

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lamprechtshausen retteten das Tier und brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Ausgebrochen ist das Feuer im Bereich des Elektroherds in der Küche – die Brandursache ist noch unklar. Passend zur erfolgreichen Rettung: Am heutigen Donnerstag ist Welttierschutztag.

Die Brandursache ist noch unbekannt. /FF Lamprechtshausen Salzburg24
Die Brandursache ist noch unbekannt. /FF Lamprechtshausen

Aufgerufen am 14.12.2018 um 05:09 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/katze-bei-wohnungsbrand-in-lamprechtshausen-gerettet-60336214

Kommentare

Mehr zum Thema