Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Kellerbrand in Lamprechtshausen

In Lamprechtshausen kam es Samstagnachmittag in einem Wohnhaus zu einem Kellerbrand. Der Besitzer wurde wegen der Inhalation von Rauchgasen ins Krankenhaus eingeliefert.

Wie es zu dem Brand kam ist noch völlig unklar. Nachbarn bemerkten das Feuer und unternahmen gemeinsam mit dem Hausbesitzer erste Löschversuche. Erst die freiwillige Feuerwehr Bürmoos konnte den Brand vollständig löschen. Der Schaden an Haus und in der Garage abgestelltem  Fahrzeug wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Polizei hat den Brand aufgenommen. (Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 02:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/kellerbrand-in-lamprechtshausen-59360896

Kommentare

Mehr zum Thema