Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Kellerbrand in Neumarkt

Die Feuerwehr Neumarkt musste am Sonntag zu einem Kellerbrand ausrücken. Verletzt wurde niemand, die Kellerräume samt Einrichtung wurden durch das Feuer aber stark beschädigt.

Im Keller eines Einfamilienhauses in Neumarkt ist am Sonntag gegen 15 Uhr ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr Neumarkt rückte mit 21 Mann und drei Fahrzeugen aus. Ursache für das Feuer dürfte vermutlich eine eingeschaltete Herdplatte gewesen sein. Verletzt wurde niemand, die Kellerräume samt Einrichtung wurden stark beschädigt, meldete die Polizei am Montag in einer Aussendung.

Aufgerufen am 11.12.2018 um 07:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/kellerbrand-in-neumarkt-59281003

Kommentare

Mehr zum Thema