Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Köstendorf: 13-Jährige bei Reitunfall schwer verletzt

Die 13-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Bilderbox
Die 13-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Eine 13-jährige Reiterin aus Köstendorf (Bezirk Salzburg-Umgebung) ist am Samstagvormittag vom Pferd gefallen und wurde verletzt.

Das Pferd der Schülerin scheute, weil ihr auf einer Gemeindestraße ein Traktor entgegenkam, berichtete die Polizei Salzburg. Die 13-Jährige fiel aus dem Sattel. Ein Rettungshubschrauber flog sie ins Landeskrankenhaus Salzburg. Das Mädchen trug einen Reithelm.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 04:59 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/koestendorf-13-jaehrige-bei-reitunfall-schwer-verletzt-53825371

Kommentare

Mehr zum Thema