Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Koppl: Alko-Lenker mit 1,4 Promille gestoppt

Einem 65-jährigen Alko-Lenker wurde Samstagabend in Koppl (Flachgau) der Führerschein entzogen. Er hatte 1,4 Promille intus.

Auf der Wolfgangsee Bundesstraße hielten Polizeibeamte am Samstag im Bereich Koppl ein Fahrzeug aufgrund der auffälligen Fahrweise angehalten. Die Beamten konnten bei dem Lenker einen leichten Alkoholgeruch feststellen, weshalb der Lenker zu einem Alkoholvortest aufgefordert wurde.

Alko-Lenker mit 1,4 Promille unterwegs

Der Pkw-Lenker hatte 1,4 Promille intus. Dem Lenker, ein 65-jähriger Mann aus dem Bezirk Salzburg Umgebung, wurde der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel vorläufig abgenommen. Er wird nun angezeigt. 
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.04.2021 um 11:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/koppl-alko-lenker-mit-1-4-promille-gestoppt-59339428

Kommentare

Mehr zum Thema