Jetzt Live
Startseite Flachgau
Koppl

Unbelehrbarer 72-Jähriger aus Verkehr gezogen

Polizei, Kontrolle, Verkehr, Polizeikontrolle, SB APA/BARBARA GINDL
Der Mann aus Plainfeld wurde auf der B158 von der Polizei angehalten. (SYMBOLBILD)

Einen unbelehrbaren 72-Jährigen hat die Polizei am Donnerstag in Koppl (Flachgau) aus dem Verkehr gezogen. Der Mann ist seit rund neun Jahren ohne Führerschein unterwegs.

Koppl, Plainfeld

Der 72-Jährige war am Donnerstagnachmittag auf der Wolfgangsee Bundesstraße (B158) unterwegs. Sein Fahrzeug war nicht für den Verkehr zugelassen, teilte die Polizei in einer Ausssendung mit. Besonders auffällig: Statt Kennzeichentafeln habe der amtsbekannte Plainfelder selbstgemachte Pappkartons befestigt gehabt.

Seit neun Jahren keinen Führerschein

Einen Führerschein hat der Mann schon seit neun Jahren nicht mehr, wie die Polizei weiter berichtete. Ein Alkotest verlief bei ihm negativ. Seinen Wagen musste er dennoch aufgrund der anderen Vergehen stehen lassen. Er wird erneut wegen mehrerer Übertretungen bei der Bezirkshauptmannschaft Salzburg-Umgebung angezeigt

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 10.04.2021 um 04:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/koppl-unbelehrbarer-72-jaehriger-aus-verkehr-gezogen-79590031

Kommentare

Mehr zum Thema