Jetzt Live
Startseite Flachgau
Ursache unklar

Küche brennt in Strobl komplett aus

Feuerwehr löscht Brand in Einfamilienhaus

Ein Brand in einem Wohnhaus löste gestern Abend in Strobl (Flachgau) einen Feuerwehreinsatz aus. Die Küche des Hauses brannte komplett aus.

Strobl

Gegen 17.35 Uhr wurde die Feuerwehr Strobl zu dem Brand im Ortsteil Gschwendt alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich bereits in allen Stockwerken des Hauses dichter Rauch ausgebreitet, wie die Feuerwehr Strobl mitteilt.

Feuerwehr löscht Küchenbrand in Strobl

Da zunächst nicht klar war, ob sich noch Personen im Gebäude befinden, wurde umgehend Alarmstufe 2 ausgelöst und die Feuerwehr Abersee alarmiert. Zwei Atemschutztrupps verschafften sich Zugang zum Gebäude und suchten dieses nach Personen ab. Der Brand in der Küche konnte rasch lokalisiert und von einem Atemschutztrupp gelöscht werden. Die Floriani des Löschzugs Abersee stellten einen Atemschutzsicherungstrupp und übernahmen den Atemschutzsammelplatz sowie unterstützen bei der Löschwasserversorgung.

‼️???? Brand Küche am 13.03.2022 ????‼️ Am Sonntag, dem 13.03.2022, wurde die Feuerwehr Strobl um 17:35 Uhr zu einem...

Gepostet von Feuerwehr Strobl am Sonntag, 13. März 2022

Um kurz nach 18.00 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden. Das Gebäude war komplett durchsucht und es folgten Ausräumarbeiten, um unentdeckte Brandherde identifizieren zu können. Die Brandursachenermittler der Polizei nahmen unverzüglich ihre Ermittlungsarbeit auf.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 01.07.2022 um 01:27 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/kueche-brennt-in-strobl-komplett-aus-118417126

Kommentare

Mehr zum Thema