Jetzt Live
Startseite Flachgau
L117

Zwei Verletzte bei Unfall in Thalgau

Zwei Pkw-Lenker kollidierten Donnerstagfrüh in der Russenstraße in Thalgau miteinander. Beide Lenker wurden dabei verletzt und ins Unfallkrankenhaus eingeliefert.

Thalgau

Ein 50-jähriger Arbeiter aus Hof fuhr Donnerstagfrüh mit seinem Kastenwagen auf der Russenstraße von Hof kommend Richtung Thalgau. Zur selben Zeit fuhr ein 45-jähriger Thalgauer mit einem Firmenfahrzeug auf der Oberndorferstraße und bog in die Russenstraße ein.

Thalgau: 50-Jähriger übersieht Fahrzeug

Dabei übersah er den 50-Jährigen und es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, berichtet die Polizei am Donnerstag. Beide Fahrzeuglenker wurden unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung mittels Rettungshubschrauber und Rettungswagen in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingleiefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr Thalgau übernahm die Aufräumarbeiten.

Aufgerufen am 09.12.2018 um 11:11 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/l117-zwei-verletzte-bei-unfall-in-thalgau-61610632

Kommentare

Mehr zum Thema