Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

L2016 in Kleinköstendorf: Pkw kracht auf Gegenfahrbahn gegen Auto

In Kleinköstendorf hat es am Montag gekracht. Bilderbox
In Kleinköstendorf hat es am Montag gekracht.

Ein Unfall mit drei beteiligten Pkw ereignete sich am Montag auf der L2016 in Kleinköstendorf (Flachgau). Ein Autolenker kam auf die Gegenfahrbahn und prallte in ein Fahrzeug.

Ein 21-jähriger Pkw Lenker kam am Montag gegen 17.15 Uhr auf der Köstendorfer Landesstraße (L2016) in Kleinköstendorf aus ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Dabei streifte er einen entgegenkommenden Pkw und prallte anschließend laut Polizei gegen ein nachkommendes Fahrzeug.

Kleinköstendorf: 29-Jährige verletzt sich bei Unfall

Die 29-jährige Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt. Das Rote Kreuz brachte die Verletzte in das Unfallkrankenhaus Salzburg. Alkotests verliefen negativ. Die L2016 war bis 19.10 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt, so die Polizei abschließend.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.06.2021 um 12:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/l2016-in-kleinkoestendorf-pkw-kracht-auf-gegenfahrbahn-gegen-auto-53321758

Kommentare

Mehr zum Thema